Jahrhundertverbrechen

Bruno Richard Hauptmann und die Entführung des Lindbergh-Babys
Jahrhundertverbrechen
12,90 €

inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung innerh. Dtl.

Check Icon Lieferzeit 3-5 Arbeitstage

kartoniert | 12,5 x 20 cm | 230 Seiten

In der Leseprobe stöbern
  • BU12061
Beschreibung

DER Kriminalfall des Jahres 1932!

Vor 83 Jahren schockierte die Entführung und Ermordung des Babys von Flugpionier Charles Lindbergh die USA. Der Täter schien schnell gefunden: ein vorbestrafter Einwanderer aus Kamenz in Deutschland. Noch in der Todeszelle entstand kurz vor seiner Hinrichtung die Autobiografie von Bruno Richard Hauptmann. Der kurze Prozess mit dem vermeintlichen Mörder sollte die Gerichte noch Jahrzehnte beschäftigen - bis heute...

ISBN 978-3-943444-09-4
Verlag Saxophon GmbH
Verarbeitung kartoniert
Anzahl Seiten 230 Seiten
Anzahl Abbildungen 14 Abbildungen
Format 12,5 x 20 cm