Im Dreiklang bis Heute

Dresdner Kreuzchor - Kreuzkirche Dresden - Kreuzgymnasium Dresden
Im Dreiklang bis Heute
14,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Check Icon Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Softcover | 22 x 26 cm | 120 Seiten inkl. zahlreicher Abb.

In der Leseprobe stöbern
  • BU15067
Beschreibung

Es sind klangvolle Namen: Dresdner Kreuzkirche, Dresdner Kreuzchor und evangelisches Kreuzgymnasium. Eine 800jährige Geschichte verbindet sie mit Dresden, mit Glanz und Katastrophen und mit Neuanfängen im Vertrauen auf die Kraft der Musik, des Glaubens und der Bildung.

Kreuzkantor Kreile, Superintendent Behr und Schulleiter Füllkrug berichten aus der Gegenwart und von Perspektiven. Christoph Münchow gibt einen historischen Überblick zu einem Glanzpunkt Dresdens mit Strahlkraft für Deutschland und welweit.

 

ISBN 978-3-943444-49-0
Verlag Saxophon Verlag
Verarbeitung Softcover
Anzahl Seiten 108 Seiten
Anzahl Abbildungen 93 Abb.
Format 22 x 26 cm
Pressestimmen

Dresden feiert in diesen Tagen das 800-jährige Bestehen seiner drei Institutionen Kreuzchor, Kreuzkirche und Kreuzgymnasium. Aus diesem Anlass verfasste Christoph Münchow, selbst einst Kruzianer, Kreuzschüler und zuletzt Oberlandeskirchenrat in Dresden, in komprimierter Form ein überaus lesenswertes Buch unter dem Titel "Im Dreiklang bis heute". Kenntnisreich beleuchtet er darin deren wechselvolle Geschichte. (...) Allen Freunden und Interessenten dieser Einrichtungen sei dieses aus Zuneigung und tiefem Verständnis heraus geschriebene Buch unbedingt empfohlen. (Matthias Caffier in DER SONNTAG, Nr. 16 vom 17. April 2016)

Auch die Historie beleuchtet Christoph Münchow Kapitel für Kapitel stets in der Verschränkung von Kirche, Chor und Schule. (...) Je näher man der Gegenwart kommt, desto deutlicher wird es: Konflikte, die zu DDR-Zeiten und die der frühen Neunziger, kann der Autor nur antippen, was er sehr sachlich tut. Diese Nüchternheit erweist sich als eine Stärke des Buches. Immerhin bietet es in seiner eleganten Schlankheit einen fundierten Überblick, Liste aller Kreuzkantoren, Organisten, Superintendenten, Rektoren inklusive. (Tomas Gärtner in DNN vom 24. März 2016)