Mühle Glashütte Teutonia II Sport - Edition Rallye Elbflorenz

Nautische Instrumente Mühle-Glashütte/Sa.
Mühle Glashütte Teutonia II Sport - Edition Rallye Elbflorenz
2.250,00 €

inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung innerh. Dtl.

Check Icon Exklusive Sonderedition, Lieferzeit 6-8 Wochen

Die Sonderedition der Teutonia Sport II in Racing Green lässt den Puls von Automobil-Liebhabern rasant beschleunigen. Das Meisterstück wird von Hand bei Mühle Glashütte, der einzigen Glashütter Uhrenmanufakur gefertigt, die sich noch heute im Familienbesitz befindet – und das seit 5 Generationen. Die Uhren der sächsischen Manufaktur stehen für höchste Präzision, zeitloses Design und bleibende Werte.  

 

Sichern Sie sich Ihr exklusives Exemplar. Die „Teutonia Sport II“ in Racing Green – feinste Uhrmacherkunst aus Sachsen. In der Rallye-Elbflorenz-Edition mit Gravur des Logos der Automobilwettbewerbs und auf Wunsch Ihrer Startnummer und Ihren Initialien.

Individuelle Gravur
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen
  • HW20903
Die Sonderedition wird auf Kundenwunsch hergestellt und individuell mit den Initialien des Trägers graviert.
Beschreibung

Sichern Sie sich Ihr Meisterstück - auf Wunsch mit Gravur Ihrer Initialen und Ihrer Start-Nummer bei der 8. Elbflorenz-Rallye auf dem Rotor.

Vom italienischen Rosso Corsa bis zur unlackierten Karosserie der legendären Silberpfeile: Es gibt drei Farben, die den Puls von Automobil-Liebhabern rasant beschleunigen. Der neuen Teutonia Sport II gelingt dies nun auf die feine englische Art.

Einmal am Tag regnet es garantiert: Das ist der Preis, den die Britische Insel für das unvergessliche Grün ihrer sanften Hügel zahlen muss. Umso verwunderlicher scheint es, dass sich neben Jaguar E-Type und Rolls Royce Silver Cloud vor allem puristische Roadster in die Herzen von Automobil-Liebhabern gefahren haben. Diese besaßen meist nur ein spartanisches Notverdeck mit steckbaren Seitenscheiben – was bei einem plötzlichen Regenguss deutlich an der feinen englischen Art des Fahrers nagen kann.

Über einen überraschenden Wassereinbruch muss sich der Träger einer neuen Teutonia Sport II in Britisch Racing Green natürlich keine Gedanken machen. Denn die Mühle-Uhr hat nicht nur das sportliche Design und die bevorzugte Farbe mit den britischen Roadstern gemeinsam – sie erweitert diese Eigenschaften auch mit den nautischen Tugenden von Mühle-Glashütte: Zuverlässigkeit, Präzision, gute Ablesbarkeit. So ist das hochwertige Gehäuse der Teutonia Sport II bis 10 bar wasserdicht und schützt nicht nur den präzisen Motor der Automatikuhr, sondern auch ihr liebevoll gestaltetes Armaturenbrett.

Dieses informiert durch ein doppelt entspiegeltes Saphirglas mit einem Blick über die genaue Uhrzeit und das Datum. Letzteres bildet ein harmonisches Gegengewicht zur Kleinen Sekunde bei 9 Uhr. Dazu ist es mit einem erweiterten, halbrunden Datumsfenster versehen. Eine hellgrüne Markierung verweist dabei auf das aktuelle Datum. In Hellgrün sind auch der Sekundenzeiger und die filigranen Unterteilungen der Minuterie auf dem Rehaut ausgeführt. Davor befindet sich ein erhabener dunkelgrüner Außenring mit den applizierten Stundenindizes. Zur guten Ablesbarkeit bei Nacht und schlechten Sichtverhältnissen sind sie wie die Zeiger mit Super-LumiNova belegt.

Dass die Zeit immer präzise gemessen wird, ermöglicht das Automatikwerk SW 290-1 in der Version Mühle. Dieses ist mit der besonders stoßsicheren, patentierten Spechthals-Feinregulierung, dem dazu passendem Unruhkloben und effizienten Mühle-Rotor ausgestattet. Zu den weiteren Vorteilen zählt die aufwändige Regulierung in 6 Lagen. Diese orientiert sich an der Chronometernorm und einer internen Vorgabe hat, dass kein Träger einer Mühle-Uhr aufgrund seiner Uhr zu spät kommen soll. Daher wird in der Glashütter Manufaktur jedes Uhrwerk so eingestellt, dass sein Gang zwischen 0 und max. +8 Sek./Tag liegt.

Technische Details Teutonia Sport II

Uhrwerk: SW 290-1, Automatik; Version Mühle mit patentierter Spechthalsregulierung, Mühle-Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Sekundenstopp. Datumschnellkorrektur. 38 h Gangreserve.

Gehäuse: Edelstahl geschliffen/poliert. Gewölbtes, doppelt entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Verschraubte Krone. Ø 41,6 mm; H 12,8 mm. Wasserdicht bis 10 bar.

Band: Lederband mit Dornschließe aus Edelstahl. Bandstege verschraubt.

Zifferblatt: Farbe Schwarz mit erhabenem Außenring in British Racing Green. Applizierte Indizes. Zeiger und Stundenmarkierungen mit Super-LumiNova belegt.