Dresdens Tunnel

Ein Überblick von den 1970er-Jahren bis 2014
Dresdens Tunnel
12,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Check Icon Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FT14340
Beschreibung

Dresdner schauen in immer mehr Röhren. Denn die Zahl der Straßentunnel ist auf neun gewachsen. Zuletzt wurden im August 2013 die hochmodern ausgestatteten Betonröhren am Waldschlößchen freigegeben.  Bei den Fußgängertunneln ist der Trend hingegen umgekehrt. Der Erste am Pirnaischen Platz ist bereits verschwunden, dem Zweiten am Neustädter Markt droht ebenfalls das Aus.

In diesem Buch  werden  diese unterirdischen Bauwerke vorgestellt. Der Autor Peter Hilbert schildert ihre Geschichte. In vielen Episoden zeigt er Besonderheiten und Probleme, aber auch die Glücksmomente und Tiefschläge der Tunnelbauer, die sie bei den Arbeiten erlebten. In dieser Übersicht der Tunnel ist ein spannendes Kapitel Dresdner Verkehrsgeschichte festgehalten.

 

Verlag RuV Freital-Pirna
Verarbeitung kartoniert
Anzahl Seiten 96 Seiten
Anzahl Abbildungen mit zahlreichen, farbigen Abbildungen
Format 29 x 21 cm